T +41 41 250 07 07 / info@bcnl.ch

HOME / NEWS

07.05.2020
COVID-19 SCHUTZKONZEPT BCNL

 

Inkrafttreten   Dieses Schutzkonzept tritt in Kraft ab 11. Mai 2020 bis Widerruf

1.    (rechtliche) Grundlagen

Diesem Schutzkonzept liegen die «Schutzmassnahmen Covid-19 – Empfehlungen für die Clubs und Center» des Schweizerischer Billard Verband vom 3. Mai 2020 sowie die allgemeinen Schutzmassnahmen des BAG zugrunde und müssen zwingend eingehalten werden. Weiterführende Infos hierzu und das Schutzkonzept des SBV sowie des BAG finden sich in folgenden Artikeln:

 

Das Konzept des SBV wurde vom BASPO bereits am 5. Mai 2020 bewilligt. Ergänzende Informationen zur Lockerung im Breiten- und Spitzensport finden sich hier:

 

Wir bitten jedes Mitglied, das ab dem 11. Mai 2020 in das BCNL-Clublokal eintreten möchte, obiges Schutzkonzept des SBV aufmerksam zu lesen! Insbesondere die Empfehlungen für den Spielbetrieb (Ziffer 1.1) und die Vorgaben für die Billardspieler (Ziffer 1.2) sind zwingend zu beachten!

2.    Ergänzende Bestimmungen BCNL

a)    Nur offizielle Mitglieder des BCNL (mit Vertrag) dürfen in das Clublokal eintreten. Keine Gäste, Familie oder anderweitige Drittpersonen.

b)    Es wird sich nur zum Zwecke des Billardspielens getroffen. Keine anderweitigen Tätigkeiten wie Kartenspielen, TV schauen usw.

c)    Maximal 2 Spieler pro Tisch, es dürfen nicht unmittelbar aneinandergrenzende Tische gleichzeitig benützt werden. Z.B. 1, 3, 4 und 6 sind ok, wenn niemand Snooker spielt. Maximal 10 Personen gleichzeitig im Club.

d)    Um im Club spielen zu können, muss man sich zwingend vorgängig via info@bcnl.ch anmelden, um anschliessend entsprechende Reservierung tätigen zu können: NAME VORNAME ADRESSE TELEFON sind anzugeben.

e)    Das Aufhalten in Büro und Küche ist grundsätzlich verboten. Queue holen, einen Kaffee beziehen, Aschenbecher leeren, Abfall entsorgen sind gestattet.

f)     Nach dem Spielen müssen Kugeln und Bandenspiegel mit den bereitgestellten Reinigungs-/Desinfektionsmittel gründlich gereinigt werden.

Der Vorstand appelliert an den gesunden Menschenverstand des Mitglieds. Gründliches, regelmässiges Händewaschen wird erwartet. Für die Allgemeinheit benutze Gegenstände müssen immer gereinigt/desinfiziert werden. Insbesondere Personen, die Hochrisikogruppen angehören, empfehlen wir gemäss den Empfehlungen des BAG auch weiterhin dem Club fernzubleiben.

Wir bitten alle, sich an die Vorgaben gemäss Schutzkonzept des SBV und die ergänzenden Bestimmungen BCNL zu halten. Wir müssen uns alle bewusst sein, dass ein Zuwiderhandeln im schlimmsten Fall Leben kosten kann!

Der Vorstand informiert alle Mitglieder umgehend, sobald sich die Lage ändert.

Vielen Dank und guet Stoss!

Luzern, 7. Mai 2020

Der Vorstand des BCNL

17.03.2020
Ausserordentlich Lage «Lock down» Massnahmen – BCNL Räumlichkeiten bleiben per «sofort» geschlossen

Geschätzte Mitglieder

Geschätzte Billardfreunde des BCNL

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona-Pandemie (COVID-19) und der am 16.03.2020 durch den Bundesrat ausgerufenen «Ausserordentlichen Lage (Lock down)», müssen wir euch mit Bedauern mitteilen, dass der Vorstand sich entschieden hat, den Betrieb der Clubräumlichkeiten bis auf weiteres zu schliessen und dabei alle Zugangskarten zu sperren.

Der BCNL Vorstand wird die Entwicklungen der Situation und Weisungen des Bundes verfolgen und bei einer Situationsveränderung Euch über die offiziellen online Kanäle (Website, Facebook, WhatsApp Chats) zeitnah auf dem Laufenden halten.

In der aktuellen Situation verfolgen wir vom BCNL ein zentrales Ziel: Wir wollen die Verbreitung des Corona Virus eindämmen und damit unsere Gesellschaft schützen. Gleichzeitig wollen wir jene Kräfte entlasten, die nun im beruflichen Umfeld – sei es im Gesundheitswesen oder in der täglichen Grundversorgung – dringend gebraucht und sehr gefordert werden.

Leistet euren Beitrag und haltet euch an die Vorgaben der Behörden, damit wir bald wieder unbeschwert zusammen Billard spielen und unser Vereinsleben wiederaufnehmen können.

Solltet Ihr in der Zwischenzeit mit uns in Kontakt treten wollen, könnt ihr uns immer über unsere offizielle Mailadresse, «info@bcnl.ch», anschreiben.

In diesen schwierigen Tagen wünschen wir Euch und Euren Liebsten alles Gute und zählen auf Euer Verständnis.

Sportliche Grüsse

Billard Club National Luzern

©BCNL   WPPN    LOGIN